Kann ich auch nur an einem Vortrag teilnehmen?

Selbstverständlich ja. Wählen Sie aus, was Sie interessiert. Jeder einzelne Programmpunkt, sowohl die Vorträge als auch das Rahmenprogramm steht Ihnen zur Verfügung.

Seminare und Uhrzeiten

Wie buche ich die Übernachtung?

Bitte buchen Sie die Übernachtung selbst. Schon zahlreiche Seminarteilnehmer, vor allem bei etwas weiterer Anreise, haben schon die Gelegenheit genutzt, ihren Aufenthalt auszudehnen und eine Verlängerung gebucht. Dies funktioniert am besten direkt zwischen Ihnen und dem ausgewählten Hotel.

Im Burghotel sind alle 21 Zimmer für uns reserviert. Bitte buchen Sie rechtzeitig, da die Reservierung – sollten nicht alle Zimmer von unseren Gästen benötigt werden – am 12. April aufgehoben wird.

 

Mehr dazu unter dem Menüpunkt  Übernachten.

Kann ich teilnehmen, auch wenn ich (noch) nicht Kunde bei IhrKonzept GmbH bin?

Die Teilnahme steht jedermann offen. Die Teilnahmegebühr beträgt 150 Euro (siehe Beschreibung der Leistungen inklusive Bewirtungen und Rahmenprogramm am Samstag).

Kunden der Ihr Konzept GmbH senden wir das Programm mit einer Eintrittskarte, die jeweils zwei Personen zur kostenfreien Teilnahme berechtigt. Außerdem fügen wir dieser Einladung eine zweite Eintrittskarte bei, mit der unsere Kunden zwei Freunde kostenfrei teilnehmen lassen können.

Anmeldung bitte per Telefon oder Mail:
Walter Feil
Telefon: +49 7223 990 98 – 11
Mail: wf@ihrkonzept.de

Kann ich bei Ihnen eine Hochzeit auf der Burg Windeck buchen?

Das würden wir gerne für Sie arrangieren! Tatsächlich feierten meine Frau und ich auf dieser Burg unsere Hochzeit an einem traumhaft schönen Sommertag im August 2005. Wir sind jedoch davon überzeugt, dass für eine Hochzeit und auch andere Festlichkeiten das Team der Burg unter Leitung von Herrn Fischer und seiner bezaubernden Gattin die besseren Ansprechpartner sind.

 www.burg-windeck.de

Kann ich auf der Burg meine Weinvorräte ergänzen?

Herr Fischer hat noch einige Vorräte im Weinkeller eingelagert. Bei der Weinprobe am Samstagabend werden Sie feststellen, welcher Wein Ihnen gefällt.

Im Umkreis von 10 km finden Sie mehrere Winzergenossenschaften, die Ihnen gerne ihre jeweiligen Spezialitäten anbieten. Und im nahen Elsass wartet einer große Auswahl französischer Weine auf Verkostung. Mein Tipp: nutzen Sie die Gelegenheit, einige Sorten „Crémant“ zu verkosten. Sie wissen es bestimmt schon lange: Der „Crémant“ ist ein Schaumwein wie der Champagner – nur deutlich preisgünstiger. Ich bin mir nicht sicher, ob im Blindtest jedermann sofort erkennen würde, ob er einen „Champagner“ oder einen „Crémant“ im Glas hat …

Die besten Crémants lt. Manager Magazin

... Ihre Frage ist nicht dabei?

Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an, dann können wir Ihnen baldmöglichst eine Antwort auf die Frage geben.

Rückfragen per Telefon oder Mail:
Walter Feil
Telefon: +49 7223 990 98 – 11
Mail: wf@ihrkonzept.de